Presse-Information

27. Juli 2015

Distributor GRÄSSLIN NORD hat Geschäftstätigkeit aufgenommen

Die Regale sind schon heute randvoll gefüllt mit einer Vielzahl technischer Kunststoffe und Compounds aus dem umfangreichen Portfolio von GRÄSSLIN NORD.

 

Kirchlengern, Juli 2015 --- Die GRÄSSLIN NORD GmbH, auf technische Kunststoffe ausgerichteter Distributor mit Schwerpunkt Kompetenz und Service, hat jetzt ihre Geschäftstätigkeit in Kirchlengern (NRW) aufgenommen. Im neu erbauten, direkt an der Autobahn A30 gelegenen Vertriebszentrum mit Logistik- und Bürogebäude konnte Geschäftsführer Thomas Bücker anlässlich der Eröffnung Ende Juni 2015 rund 160 Gäste begrüßen. Die Veranstaltung war zugleich Schauplatz des 1. Kirchlengener Kunststoff-Forums mit Vorträgen über Kunststoffanwendungen in den Bereichen Mechatronik, LED-Technik, Wassermanagement und Schienenfahrzeuge (Sabic), Hochleistungs-Polyaryletherketone (Victrex), flammgeschützte Polyamide (Eurostar Engineering Plastics), Verarbeitungseffizienz (Arburg), Kunststoffveredelung (SAX Polymers), Metallersatz (Solvay) und Heißkanallösungen (Günther Heisskanaltechnik). Die genannten Unternehmen sowie Plasma Kunststofftechnik, Koch Technik und Kunststoffe in OWL präsentierten sich zudem auf der begleitenden Hausmesse.

GRÄSSLIN NORD war Mitte 2014 mit dem Ziel gegründet worden, eine starke regionale Präsenz zu schaffen und damit kurze Reaktionszeiten bei der Erfüllung von Kundenwünschen zu ermöglichen. Im gleichen Zug war die frühere GRÄSSLIN KBS in die GRÄSSLIN SÜD GmbH mit Standort Villingen-Schwenningen umgewandelt worden. Das dort installierte Technikum mit Prüflabor steht den Kunden beider GRÄSSLIN Unternehmen zur Verfügung. „Mit einer Grundfläche von 6000 m², unserer verkehrsgünstigen Lage sowie unseren zum Teil neu eingestellten, langjährige Erfahrung mitbringenden Mitarbeitern in Anwendungstechnik und Verkauf sind wir optimal aufgestellt, um unsere Dienstleistungen unseren Kunden im Norden, Westen und Osten Deutschlands auf kurzem Wege bereitzustellen“, so Bücker.

Das Portfolio beider GRÄSSLIN Unternehmen umfasst die Distribution von über 2500 Kunststoffen, unter anderem von Chevron, Eurostar, Invista, Sabic, Sax Polymers, MCPP und Victrex, das Compounding im Kundenauftrag, die anwendungstechnische Beratung sowie die Prüfung von Rohstoffen und Produkten im unternehmenseigenen Prüflabor.

GRÄSSLIN Kunststoffe hat sich seit über 15 Jahren sehr erfolgreich in der Distribution führender Hersteller wie Sabic IP, Victrex, Chevron Philips, MCPP-Mitsubishi Chemical, Evonik, SAX und weiterer Rohstoffhersteller am deutschen Markt behauptet. Mit den regionalen Standorten Kirchlengern (GRÄSSLIN NORD GmbH) sowie Villingen-Schwenningen (GRÄSSLIN SÜD GmbH) mit angeschlossenem Prüflabor und Technikum bietet der Distributor seinen Kunden ein in der Branche herausragendes Spektrum an hochqualifizierten Dienstleistungen rund um den Einsatz von technischen Thermoplasten.

Weitere Informationen:
Thomas Bücker, GRÄSSLIN NORD GmbH
August-Thyssen-Str. 2, D-32278 Kirchlengern
Tel. +49 (0) 52 23 99 155 0
E-Mail: thomas.buecker(at)graesslin-kunststoffe.de 

Redaktioneller Kontakt und Belegexemplare:
Dr. Jörg Wolters, Konsens PR GmbH & Co. KG,
Hans-Kudlich-Straße 25, D-64823 Groß-Umstadt
Tel: +49 (0) 60 78/93 63-0,
E-Mail: joerg.wolters(at)konsens.de


Downloads:

0    Graesslin 2015-0228 Text deutsch (Size: 264 K, Type: doc)
-1    Graesslin 2015-0228 Foto (Size: 735 K, Type: jpg)